Dienstag, 18. September 2012

[Vorstellung] Yanda Bubble Tea Store in Hamburg

Huhu, ich bins mal wieder :3

Obwohl ich seit einer Weile nicht mehr in Hamburg wohne, möchte ich euch noch meinen liebsten Bubble-Tea-Laden vorstellen! Nach der Arbeit ging mein Weg oft zum Yanda Bubble Tea Store. Gleich als ich das erste mal in Hamburg war, habe ich dort vorbeigeschaut, da ich noch nie Bubble Tea probiert hatte und der Laden ziemlich direkt am Hauptbahnhof liegt! Ich weiß, dass es wohl nicht das figurschonenste ist, aber während meiner Zeit in Hamburg, war ich fast jede Woche da x3


Yanda ist ein kleiner niedlicher Bubble Tea Shop. Man findet ihn in der Mönckebergstraße 7 in Hamburg. Wenn man vom Bahnhof kommt, ist er auf der linken Seite im Levantehaus untergebracht. Man sieht es eigentlich gleich, wenn nicht gerade mal wieder Menschenmengen in der Straße umherhetzen, denn am Gang, der ins Levantehaus führt, ist ein Schildchen mit dem niedlichen Yanda-Panda angebracht. Der Panda ist das Maskottchen von Yanda und ich finde ihn wirklich süß! Großartig finde ich auch, dass der Panda auf jedem Becher ist - viel besser als die Standardbecher ohne Logo die viele Bubble Tea Shops nutzen. Da macht das Trinken gleich viel mehr Spaß :3 Generell dreht sich das ganze Design des Ladens um den süßen Panda. Sowohl an den Scheiben als auch auf der Kundenkarte findet sich der Panda, was den Laden auch sehr charismatisch macht. Auch auf den Shirts der Personals ist der Panda zu finden - das ist aber natürlich nicht das einzig Gute an den Leuten dort, denn alle, die mir dort bisher meinen Tee gemixt haben, sind sehr sehr nett. Die Beratung ist sehr gut und man merkt, dass sie wirklich Ahnung von Bubble Tea haben und der Laden auch mit Leidenschaft geführt wird! Manchmal dauert das mixen zwar etwas - zumindest wenn nur eine Person hinter der Theke steht - aber da drücken wir mal ein Auge zu ;)

Ja, warum gehe ich zu Yanda? ...Es schmeckt mir dort einfach am besten! Ich habe nun schon diverse Bubble Tea Shops durch und nirgends hat es mir so gut geschmeckt, wie bei Yanda. Lobenswert ist die große Auswahl, die Yanda zu bieten hat. Es gibt Fruchttees, Milchtees, Chai-Milchtees, Jogurttees und Milchshakes in vielen Geschmacksrichtungen...es sind so viele, dass ich sie selbst nach 5 Monaten dauer-yanda-n noch nicht durch habe! Hier habe ich für euch mal die Karte von der Yanda-Seite gemopst:

Getränkekarte von Yanda

Neben den vielen Sorten an Tees gibt es auch noch viele Sorten Bobas - auch Bobas die ich so noch nirgendwo gefunden habe.  Es gibt neben den Standard-Bobas und Tapiokaperlen auch Schoko-Boba, Kaffee-Boba, Limetten-Boba, Blaubeer-Boba und Apfel-Boba. Zu Gunsten der Bobas ist die Auswahl an Jelly dafür eher klein- es gibt nur das Litschi-Jelly, Rainbow-Jelly und seit kurzem Trauben-Jelly. Ich persönlich mag auch sehr gerne Grüntee-Jelly oder Apfel-Jelly, aber vielleicht erweitern sie ihre Auswahl noch mehr, denn Limette, Blaubeer und Apfel sind auch erst in den letzten Monaten dazugekommen. Bei Yanda kann man bis zu 2 Sorten Boba/Jelly/Tapioka auswählen. Wer noch mehr möchte, kann die Option "Mehr Perlen" nehmen - das kostet dann aber etwas mehr. Gegen Aufpreis kann man auch laktosefreie Milch oder Soja-Milch für seinen Bubble Tea nehmen. Außer dem gibt es die Möglichkeit, den Tee weniger süß zu machen.

Preise Preise Preise - da ich nun schonmal damit angefangen habe, will ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Bei Yanda schmeckts wirklich sehr lecker, allerdings ist Yanda dafür auch nicht gerade der günstigste Bubble Tea Laden, den es gibt. Ein Becher Größe S hat ca 300ml und kostet 3,40€. Weiter geht es mit der Größe M, welche 500 ml beinhaltet und mit 3,90€ zu Buche schlägt. Und dann gibt es noch - für die Junkies wie mich - den Becher in der Größe L mit - ich schätze - 750ml. Dieser ist mit 4,40€ kein Schnäppchen, aber mir persönlich ist es das Geld jedesmal wieder wert! xD

Was ich bei Yanda weiterhin sehr toll finde, sind die verschiedenen Aktionen, die es gibt. Zunächst einmal hat Yanda - wie fast jeder Bubble Tea Shop - eine Kundenkarte. Natürlich wieder mit dem Yanda-Panda auf der Karte und auf den Stickern ~ Yay <3 Für jeden Bubble Tea bekommt man einen Sticker und wenn man 10 voll hat, gibt es einen Tee Größe S für lau. Zugegeben ist S nicht gerade die Größe, für die ich mir einen Bubble Tea mehr als normal kaufen würde, um die Karte voll zu kriegen, aber es ist ein netter Bonus, den ich persönlich immer nutze, um neue Sorten zu testen...dann hat man nicht so viel und es war gratis, falls es doch nicht so schmeckt xD (dieser Fall trat bei mir aber noch nie auf). Neben der Kundenkarte gibt es über die Facebook-Seite von Yanda hin und wieder Aktionen wie "Trink groß, zahl klein" mit diversen Bedingungen. Meistens ist dazu ein Codewort nötig, welches man im Laden angeben muss, um die Aktion zu nutzen. Es gab aber auch schon eine Aktion, wo man das Yanda-Team zu Schere, Stein, Papier herausfordern konnte um dann einen L-Becher bei Gewinn oder einen M-Becher bei Niederlage zum Preis eines S-Bechers bekam. Es lohnt sich also auch, die Facebook-Seite zu verfolgen. Seit neustem gibt es auch Wochenangebote bei Yanda. Dann gibt es immer einen festgelegten Tee (wie diese Woche: Erdbeermilchtee mit Schokoboba) in Größe M für 2,90€ von Montag bis Freitag. Damit ist der Becher sogar günstiger als der S-Becher! Lohnt sich also, wenn einem der Tee und die Bobas zusagen.

Da ich letztens da war, habe ich mir gleich mal das Wochenangebot mitgenommen. Und natürlichen meinen Dauerbrenner: Kokosmilchtee in Größe L mit Schokoboba und Tapioka-Perlen!



Hier nochmal eine Zusammenfassung:

Auswahl: 10/10
Geschmack: 10/10
Freundlichkeit und Kompetenz: 10/10
Preis: 7/10
Aktionen: 10/10
Corporate Design: 10/10

Von mir also eine klare Empfehlung!

Liebste Grüße,

Sarah <3


1 Kommentar:

  1. Schöner Beitrag :)
    Stimme dir in allen Punkten voll und ganz zu <3

    AntwortenLöschen